Schloß Horst wurde im zweiten Weltkrieg sehr stark beschädigt. Der Förderverein und die Stadt Gelsenkirchen nahmen sich in den letzten Jahren der Renovierung an: Die mit der Rekonstruktion von Schloß Horst verbundene Erweiterung mit modernen architektonischen Elementen stieß in der Bevölkerung nicht nur auf Zustimmung. Das Schloß ist inzwischen der Sitz des Horster Standesamtes.

In Gelsenkirchen-Horst befindet sich auch der Nordsternpark, in dem 1997 die Bundesgartenschau (BUGA) stattgefunden hat. Nahe des Schlosses finden wir die Galopprennbahn und einen Golfplatz. Auf der kleinen Horster Einkaufsmeile und auf dem Marktplatz findet im Frühjahr und im Herbst eine Kirmes statt. Horst hat eigentlich alles, was eine kleine Stadt braucht - bis auf die Eigenständigkeit ...
[Photographien[Horst]: Stefan Jost, Photographien[Nordstern]: Stefan Jost und Brigitte Schweingruber.]

Schloss Horst

Schloß Horst ...
Die Front des Schlosses mit Glasvorbau ...
Schloß Horst ...
Die Bergbauvergangenheit ist allerorten gegenwärtig.
Das Horster Hallenbad ...
Horster Zentrum ...
Das Postamt zu Horst.

Zeche Nordstern

1997 wurde der Nordsternpark anlässlich der Bundesgartenschau (BUGA) errichtet. Nach dem Abbau der BUGA wurde er in eine Parkanlage umgebaut, die für den Bürger frei zugänglich ist. Neben den Resten der Zeche Nordstern sind hier viele kunstvolle Stahl- und Betonbrücken zu sehen. Die Brücken führen über die Emscher und den Rhein-Herne-Kanal. Im Park existiert eine Free-Climbing-Anlage und ein Freilicht-Theater. Hier hat sich auch die Natur-Drogerie-Kette "Spinnrad" (inzwischen auch "Geschichte" ...) und der "Deutschland-Express", Deutschlands größte Modelleisenbahn, angesiedelt. Die Errichtung des Nordsternparks war zugleich auch ein Projekt der Internationalen Bauausstellung (IBA) 1999.
[Photographien von Brigitte Schweinruber und Stefan Jost.]

Eingang zur ehemaligen Zeche Nordstern ...
Am Kanal ...
Der Nordsternpark ...
Die Emscher - Baden sollte man hier nicht ...
Die Neunutzung der Zeche ist übrigens auch ein IBA Projekt.