Ausgelagert wurde der Wochenmarkt in die Springestraße 


Der Marktplatz sollte 2004 neu gestaltet werden. Eine Zwischenlösung bot sich am Busbahnhof an.

Das mediterrane Lebensgefühl fand unter den Bürgern tatsächlich viel Anklang.




 
Nach den Umbauarbeiten zogen Händler und Kunden wieder zum alten Standort zurück (BS).




Diese Homepage gehört zu www.ge-buer.com