Diese drei Herren wissen genau was es mit den
Blumen und den Bienen auf sich hat.
Am Tag der offenen Tür, geben sie ihr Wissen preis.
 

Am Schaustock braucht man keine Angst zu haben
gestochen zu werden.



 

5 Königinnen zusammen, das gäb's in der
freien Natur nicht.  
(Die Damen sitzen in den Röhrchen)

"Königinnentag"..den kennen sonst nur
die Holländer mit ihrer Beatrix.
 


Die Imkerschule beherbergt auch
das Imkermuseum.


 

Historische Exponate zeigen die Geschichte
der Imkerei durch die Jahrtausende.
 

Eine Auswahl von Honigschleudern.


Für Neuigkeiten und Zubehör war die
Neue Bienen-Zeitung zuständig.

Ein Wespennest !
 
 

Natürlich werden die Sponsoren des Imkervereins auch
entsprechend gewürdigt. Wat mut, dat mut !